Zurück zu Über uns!

Leitbild

Ein Leitbild existiert noch nicht, es ist die Aufgabe von Leitung und Mitgliedern der BIGRA, ein solches bald einmal zu erstellen.
 
Aus der Einladung zur Gründungsversammlung: "Die BIGRA soll die am Amphibien- und Reptilienschutz in Graubünden Interessierten vernetzen, den Erfahrungsaustausch erleichtern, Projekte zu aktuellen Fragestellungen durchführen und Öffentlichkeitsarbeit leisten."
 
In einem Brainstorming wurden an der Gründungsversammlung folgende mögliche Aufgaben und Einsatzgebiete der BIGRA genannt:
  • Verbreitung der Reptilien und Amphibien erforschen
  • Biotope neu schaffen, pflegen, betreuen, den Unterhalt sicherstellen
  • Kontakte, Austausch, Informationen, Netzwerk (Auskunftsstelle, von positiven Erfahrungen profitieren)
  • Exkursionen, Begehungen
  • Aktivitäten für besondere Zielgruppen, z. B. Kinder und Jugendliche
  • Aus- und Weiterbildung
  • Warnsystem, Reagieren
  • Eigene Projekte, Agieren
Diese Liste muss natürlich noch ergänzt werden, z.B. mit:
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Betreuung der Amphibien-Zugstellen
  • Jahrestagung
  • Und?
Diese Aufzählungen stellen natürlich noch kein eigentliches Leitbild dar, zeigen aber schon auf vielfältige Art auf, in welchem Rahmen ein künftiges Leitbild sich bewegen wird.

 Schlingnatter, Zillis