Zurück zu Über uns!

Wer bei uns bereits mitmacht

Leitungsaufgaben
Ein eigentliches Leitungsteam ist im Entstehen begriffen. Folgende Namen und Aufgabenbereiche können hier schon einmal angegeben werden:
 
  • Hans Schmocker, Chur, hans.schmocker(at)reptil-gr.ch: karch-Vertreter für Graubünden und Initiant der BIGRA
  • Josef Hartmann, Chur, josef.hartmann(at)anu.gr.ch: Amt für Natur und Umwelt, zuständig für Biotop- und Artenschutz
  • Jürg Hassler, Domat/Ems, Juerg.Hassler(at)awn.gr.ch: Amphibienzugstellen-Betreuer für Nord- und Mittelbünden
  • Curdin Florineth, Ftan, curdin.florineth(at)bluemail.ch: Amphibienzugstellen-Betreuer für das Engadin und die Bündner Südtäler
  • Mario Lippuner, Zürich und Thusis, office(at)mario-lippuner.ch: Betreuung und Kontaktstelle für das BIGRA-Projekt 03, Die Verbreitung der Erdkröte in Graubünden
  • Franziska Perl, Ilanz, franziska.perl(at)hotmail.com; Betreuung und Kontaktstelle für das BIGRA-Projekt 01, Reptilien im Vorderrheingebiet
  • Peter Weidmann, Chur, weidmann(at)atragene.ch: Amphibien-Monitoring im Bündner Rheintal
  • Valentin Pitsch, Müstair, valentin.pitsch(at)bluewin.ch: langjährige Zusammenarbeit mit dem Bündner karch-Vertreter, Reptilienspezialist
Ämter und Organisationen, welche in der BIGRA vertreten sind
  • Amt für Natur und Umwelt Graubünden
  • Naturforschende Gesellschaft Graubünden
  • Pro Natura Graubünden
  • WWF Graubünden
  • Vogelschutz Chur
  • Parc Ela, Tiefencastel
  • Ornithologische Arbeitsgruppe Graubünden
Mitglieder der BIGRA
  • Etwa 50 Leute machen zurzeit bei der BIGRA mit.
  • Auf eine Veröffentlichung der Mitgliederliste hier auf der Website wird vorläufig verzichtet.

Kaulquappe der Gelbbauchunke, Maienfeld